die stadt kongress-center termine franken-therme freizeit kur & klinik gastro & übernachten gruppenangebote
termine
tipps
kalender
Service

Tourist-Information
Prospekte & Broschüren
Downloads
Inspiration
Online-Zimmersuche
Kontakt
Sitemap
Impressum

Suche    

Veranstaltungen

 Heute

 Diese Woche

 Dieses Wochenende

 Nächstes Wochenende

 Alle Veranstaltungen

Bad Windsheim erleben
eine Seite zurück 1 - 5 von 342 Veranstaltungen eine Seite vor
gehe zu Seite   
Samstag, 09.04.2016 bis Sonntag, 11.09.2016
 

Heinz Weidlich - Ausstellung

Stadt/Gemeinde: Bad Windsheim
Veranstaltungsort: Fränkisches Freilandmuseum
Beschreibung: Die freie Interpretation des Gesehenen, die großzügige Geste im Umgang mit dem Sujet, die virtuose Farbigkeit und der flüssige Duktus - so lassen sich die Landschaftsbilder des Künstlers Heinz Weidlich (1927 - 1998) treffend beschreiben. Seiner Wahlheimat Franken blieb er auch in seinem Werk verbunden: Die Ausstellung zeigt Aquarelle, Gouachen und Zeichnungen aus der Zeit von ca. 1980 - 1995.
Veranstalter: Fränkisches Freilandmuseum
Weitere Infos: 09841/6680-0
Website:
www.freilandmuseum.de

 
 
Samstag, 16.04.2016 bis Sonntag, 18.09.2016
 

"Eine Stadt in Pommern: Stolp - gestern und heute" - Ausstellung

Stadt/Gemeinde: Bad Windsheim
Veranstaltungsort: Fränkisches Freilandmuseum
Beschreibung: Die Ausstellung die im Rahmen der Regionalpartnerschaft Mittelfranken und Woiwodschaft Pommern gezeigt wird, umfasst Fotografien der Stadt Stolp (heute Slupsk) aus der Vorkriegszeit in einer Gegenüberstellung zu gegenwärtigen Ansichten von Gebäuden, Plätzen und Straßen dieser nordpolnischen Stadt nahe der Ostküste.
Veranstalter: Fränkisches Freilandmuseum
Weitere Infos: 09841/6680-0
Website:
www.freilandmuseum.de

 
 
Samstag, 14.05.2016 bis Sonntag, 11.12.2016
 

"VOLK. HEIMAT. DORF" - Ausstellung

Stadt/Gemeinde: Bad Windsheim
Veranstaltungsort: Fränkisches Freilandmuseum
Beschreibung: Die neue Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft süddeutsche Feilichtmuseen widmet sich einer wichtigen und entscheidenden Epoche der deutschen Geschichte - den 1930er und 1940er Jahren. Aussagekräftige Exponaate dokumentieren eindrucksvoll eine Zeit, in der sich das Unfassbare und das scheinbar Banale überlagerten, eine Zeit, die weit über das Jahr 1945 hinauswirkt.
Veranstalter: Fränkisches Freilandmuseum
Weitere Infos: 09841/6680-0
Website:
www.freilandmuseum.de

 
 
Donnerstag, 23.06.2016 bis Samstag, 13.08.2016
 

Freilandtheater "1848 - Kinder der Revolution"

Stadt/Gemeinde: Bad Windsheim
Veranstaltungsort: Fränkisches Freilandmuseum
Uhrzeit: 20:30 Uhr
Beschreibung: Revolutionäre Komödie mit viel Musik, in der das Schlösschen zur Drehscheibe von Flüchtenden jeglicher Couleur wird. Im beschaulichen Mittelfranken des heißen Sommers ´48 treffen geschasste Mätressen, entlaufende Soldaten, geflohene Revolutionäre und ein Minister auf seiner Reise ins Exil aufeinander - und entzünden die Hoffnung der Menschen im Schloss auf Ruhm, Geld, Liebe oder gar eine neue Zeit. Eintritt: 26,00 € / 21,00 € Spieltage: Mittwoch - Samstag, im August auch Dienstag
Veranstalter: Freilandtheater
Weitere Infos: (09106) 924447
Website:
www.freilandtheater.de

 
 
Samstag, 25.06.2016 bis Sonntag, 16.10.2016
 

Jubiläumsausstellung "Lebendige Steine"

Stadt/Gemeinde: Bad Windsheim
Veranstaltungsort: Fränkisches Freilandmuseum
Beschreibung: Die Spitalkirche wurde vor der Eröffnung des Museums Kirche in Franken lange Zeit nicht genutzt. Das Gebäude war wie ausgestorben, doch vor zehn Jahren wurden die Steine wieder lebendig. Sie erzählen Geschichten und regen zum Dialog an. Auch zahlreiche Exponate laden in dieser Ausstellung zur Zwiesprache ein. Als "Lebendige Steine" können gemäß dem biblischen Bild auch die vielen Menschen gelten, aus denen sich schon vor Eröffnung und seitdem eine Museumsgemeinde gebildet hat.
Veranstalter: Fränkisches Freilandmuseum
Weitere Infos: 09841/6680-0
Website:
www.freilandmuseum.de

 
© 2005-2016 Bad Windsheim / Kur-, Kongress- und Touristik-GmbH. Alle Rechte vorbehalten